Folterprogramm – …programm

Ein kurzer Hinweis noch zu dem Foltern. Es ist ja nicht so, als wäre überhaupt niemand juristisch verfolgt worden für das Foltern. Aber nein, mein Herr! Obamas Junta hat jemanden verfolgt.Den Mann, der den Medien erzählt hat, dass es das Folterprogramm gibt. Der Mann heißt John Kiriakou und sie haben natürlich sofort ein Exempel an ihm statuiert.

Quelle: blog.fefe.de

dazu passend: ZDF-“heute”: 2 Minuten Bericht über US-Folter ohne das Wort Folter

und weiter:

Quelle: stuttmann-karikaturen.de