Zusatzpensionen in Österreich

Ausgewählte Zusatzpensionen in politisch und gewerkschaftlich beeinflussten Unternehmen (durchschnittlich pro Person, 14-mal pro Jahr):

Energie Burgenland AG    1.083,- €

WGKK                                   1.337,- €

ORF                                       1.726,- €

Verbund AG                          5.209,- €

Österr. Nationalbank           6.199,- €

2012 wurden insgesamt 539.730.000,- € an 25.626 Personen (durchschnittlich 21.061,- € zusätzlich zur normalen Pension) ausgeschüttet. Tu felix Austria!

Quelle: derstandard.at

Advertisements