Teilhabe der Bürger

Liquid Democracy, also neue demokratische Beteiligungssysteme, die „die Grenze zwischen Bürger und Politiker verwischen“, könnten „uns alle zu Gestaltern der eigenen Gesellschaft“ machen. „Wenn ich fühle, ich bin dafür verantwortlich, wie meine Gesellschaft aussieht, dann fange ich an, mich viel verantwortungsbewusster zu verhalten. Ich fange an, mich besser zu informieren und zu bilden, nachhaltiger mit Ressourcen umzugehen, respektvoller mit meinen Mitmenschen umzugehen“, sagt Weisband.

Quelle: derstandard.at

Advertisements